Schulmeisterschaft Volleyball

Der erste Teil der Volleyballschulmeisterschaften ist Geschichte. Am heutigen 17. Dezember trafen sich fünf Mannschaften der Sportkurse Klasse 12 und zwei Lehrermannschaften nach dem Unterricht zum Turnier. In der Vorrunde wurde in einer Dreier- und einer Vierergruppe gespielt.

In der Dreiergruppe musste das erste Lehrerteam gleich nacheinander gegen die Mannschaften der Sportkurse von Frau Stein und Frau Lüdtke antreten und verlor beide dramatischen Spiele nur mit zwei Punkten Rückstand und wurde so Gruppendritter. Im Spiel der Schülermannschaften sicherte sich der Sportkurs von Frau Stein den Gruppensieg und so die Teilnahme am Finale.

In der Vierergruppe konnte das zweite Lehrerteam alle Spiele gewinnen und die Schülermannschaften untereinander gewannen jeweils ein Spiel, so dass nur die kleinen Punkte und am Ende sogar nur die Gegenpunkte die Reihenfolge festlegten. So spielte also dann der Sportkurs von Frau Leistner im kleinen Finale um Platz 3.

Am Ende gewann das zweite Lehrerteam das Finale. Schulmeister wurde der Sportkurs von Frau Stein vor den Kursen von Frau Lüdtke und Frau Leistner.

Vielen Dank an alle Beteiligten für diese tolle Veranstaltung!