Erstes DSA-Sportfest am Goethe-Gymnasium

Das Schuljahr 2016/17 geht dem Ende entgegen, die Noten stehen fest und trotzdem vollbringen die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen noch Höchstleistungen! Sportliche Höchstleistungen, denn sie wollen das Deutsche Sportabzeichen (DSA) erwerben. Eine Idee von Frau Lüdtke, die sie u. a. mit der tatkräftigen Unterstützung von Paula und Alma (ihre Töchter), den Teamern Klasse 10 und den Klassenleitern 7 umsetzte. Bei tollem Wetter bewiesen sich noch tollere Sportler in Ausdauer, Geschicklichkeit oder Koordination. Nicht nur die besten sportlichen Ergebnisse zählten, auch Kampfgeist und Einsatzbereitschaft wurden ausgezeichnet. Sieger im Staffelwettbewerb wurde die 7.1!!!