Wendelstein

Wie sieht die Energiequelle der Zukunft aus?

Diese Frage stellten wir, die Physikkurse der 11. Klasse, uns und besuchten deshalb am Mittwoch, den 05.04.2017 das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald, wo zurzeit die Grundlagen für ein Fusionskraftwerk erforscht werden. Nach einem Vortrag über Kernfusion hatten wir die Möglichkeit, uns den großen Stellarator Wendelstein 7-x aus nächster Nähe anzusehen. Anschließend konnten wir auf eigene Faust die Universitätsstadt Greifswald erkunden und so den Tag entspannt ausklingen lassen.