Projekttag Klasse 7.1

Hinter den Kulissen des Landestheaters Schwerin

Am 20. März 2017 begab sich die Klasse 7.1 des Goethe-Gymnasiums Ludwigslust ins Landestheater Schwerin für eine Führung hinter die Kulissen.

Um 11:10 Uhr begann der Schultag für uns. Mit dem Zug fuhren wir nach Schwerin, wo wir 2 Stunden Freizeit hatten, bevor es ins Theater ging. Dort angekommen begann gleich die Führung. Wir gingen zuerst in das Foyer, wo uns die Architektur des Hauses erläutert wurde. Den Konzertsaal, den Orchestergraben und die Theaterbühne sahen wir uns danach an. Wir schauten uns ebenfalls das Requisiten- und Bühnenbildlager an. In der Maske wurde uns die Herstellung von Perücken erklärt.

Am späten Nachmittag fuhren alle Schüler mit dem Zug wieder nach Hause.

Wir fanden den Tag sehr interessant.

Ein Dank von den Schülern an Frau Syring und Frau Bonnet-Weidhofer, dass sie uns den Wandertag ermöglichten.

Sarah Bierschenk & Luise Schultz