Biber-Informatik-Wettbewerb

Mit 290.808 Schülerinnen und Schülern an 1.749 Schulen verzeichnete der jüngste Informatik-Biber eine Rekordteilnahme. Das bedeutet einen Zuwachs von mehr als 42.000 Wettbewerbern im Vergleich zum Vorjahr. Die Organisatoren freuen sich nicht nur über die wachsenden Teilnehmerzahlen, sondern auch über die positive Resonanz von Schülern und Lehrern. Denn wer beim Biber teilnimmt, der hat Spaß beim Lösen der Aufgaben, so der allgemeine Tenor. Zum ersten Mal dabei waren die Grundschulen. Hier stellten sich Kinder der dritten und vierten Klassen kniffligen Biber-Aufgaben.

Teilnahme des Goethe-Gymnasiums Ludwigslust 2016:

260 Teilnehmer/innen bzw. Gruppen, darunter viele Preisträger

46 Schüler/innen erhielten einen 3. Preis.

12 Schüler/innen erhielten einen 2. Preis.

Die meisten Punkte (140) erzielte Sarah Sophie Böttcher (Klasse: 8.5) in der Klassenstufe 7/8.

Die meisten Punkte (144) erzielte Louis Frohns (Klasse: 9.3) in der Klassenstufe 9/10.

Die meisten Punkte (136) erzielten Tim Clausen und Jacob Schmedemann (Klasse: 11.1) in der Klassenstufe 11/12.

Herzlichen Glückwunsch!!!

+++ Die nächste Biber-Runde findet vom 6. bis 17. November 2017 statt +++