Englisches Theater

 

Sherlock Holmes

Am 28.09. trafen sich die Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen des Goethe-Gymnasiums zum alljährlichen englischen Theater. Und in diesem Jahr, wie es die Überschrift schon verrät, ging es um die Geschichte von Sherlock Holmes.

Diese wurde von den drei Protagonisten so dargestellt, dass sie nicht nur gut verständlich war, sondern dazu auch noch Witz und Komik unterbrachte.

Dafür wurden aber natürlich wie jedes Jahr Schüler gesucht, die auf der Bühne helfen sollten den Fall von Sherlock Holmes aufzuklären. Die Schüler Jannik und Henry sowie die Schülerin Maria kamen so auf die Bühne zur tatkräftigen Unterstützung von Sherlock Holmes und seinem Gehilfe.

Ich war erstaunt, wie man aus einer solchen kleinen Bühne so ein abwechslungsreiches Bühnenbild machen konnte, so dass zu jedem Abschnitt das passende Bühnenbild gefunden wurde.

Das und natürlich auch das Schauspiel ist den dreien aus Wales echt gut gelungen. Wir können jetzt schon sagen, dass wir uns auf das nächste Mal freuen und uns überraschen lassen, was ihnen bis dahin Tolles eingefallen ist.

Michelle, Klasse 9.3