Auswertung Känguru 2016

Am diesjährigen Känguru-Wettbewerb nahmen 47 Schüler unserer Schule teil und versuchten wieder, viele der kniffligen Aufgaben, möglichst hintereinander, richtig zu lösen.

Am erfolgreichsten war dabei Alexander Schütt aus der Klasse 8.4. Er erreichte 120 Punkte und löste 23 Aufgaben hintereinander richtig. Damit liegt er weit über dem Durchschnitt von ca. 70 Punkten und erhielt dafür einen zweiten Preis und das Känguru-Shirt. Die zweitbeste Leistung erreichte Raphael Klein aus der Klasse 10.4 mit 109,5 Punkten und ebenfalls einem zweiten Preis. Dritte Preise erhielten Lennart Sturm aus der Klasse 8.3 mit 113,75 Punkten und Hanna Jüngling aus der Klasse 9.4 mit 93,5 Punkten.

Klasse 7: 1. Jan Porstner; 2. Celina Bretzmann; 3. Luis von Morstein

Klasse 8: 1. Alexander Schütt; 2. Lennart Sturm; 3. Paul Krambeer

Klasse 9: 1. Hanna Jüngling; 2. Birte Kummer; 3. Lisa Tiedemann

Klasse 10: 1. Raphael Klein; 2. Felix Ernst; 3. Niclas Schumacher

Klasse 11: 1. Almut Nadolny; 2. Hans Harnack; 3. Alma Lüdtke

Klasse 12: 1. Alicia Guhl; 2. Max Schulz; 3. Marie Flögel