Känguru-Wettbewerb

kang

Am Donnerstag, den 17. März 2016 fanden sich wieder viele mathematikinteressierte Schüler unserer Schule zum Känguru-Wettbewerb zusammen.

Dabei geht es darum, aus den fünf vorgegebenen Lösungen vieler kleiner aber kniffliger Knobelaufgaben die richtige Antwort auszuwählen. Es darf kein Taschenrechner genutzt werden. So muss man manchmal auch ohne genaues Ergebnis durch Schätzen und Ausschließen den richtigen Tipp abgeben oder auch mal eine Aufgabe auslassen, da es für falsche Antworten auch Punktabzug gibt.

An diesem Wettbewerb nehmen europaweit tausende Schüler teil, da ist es bei der Auswertung schon interessant, wo man mit seiner erreichten Punktzahl liegt.

Wer Gefallen an den Aufgaben gefunden hat oder für das nächste Jahr trainieren will, kann sich Bücher mit den schönsten Aufgaben der letzten Jahre kaufen oder sogar per APP trainieren.

Also auf ein Neues im nächsten Jahr!