Wettbewerb Schulsanitäter

Dritter Platz beim Landeswettbewerb 2015 in Wolgast

Die Schulsanitäter des Goethe-Gymnasiums Ludwigslust leisten nicht nur in der Schule Erste Hilfe. Sie bilden sich stetig weiter und prüfen ihr Wissen bei Wettbewerben. So fuhren einige von ihnen mit nach Berlin ins DRK Logistikzentrum. Von dort aus werden Hilfsgüter mit Flugzeugen zu hilfsbedürftigen Menschen im In- und Ausland geflogen.

Die Schulsanitäter erhielten zwar schon einige positive Rückmeldungen für ihre Arbeit an der Schule, die größte Anerkennung lieferten sie sich allerdings selbst. Mit der Teilnahme am Landesausscheid in Wolgast konnten die meisten von ihnen schon zum dritten Mal auf Landesebene ihr Können demonstrieren. Dazu musste die Mannschaft als Team agieren, Aufgaben und Situationen im Bereich „Erste Hilfe“ bewältigen, Rotkreuzwissen parat haben, sozialen Einsatz zeigen, Allgemeinbildung in Verkehrs- und Gesundheitserziehung, Touristik und Umweltschutz beweisen und einen Programmpunkt im musisch- kulturellen Bereich erarbeiten. Unsere Mannschaft belegte einen sehr guten dritten Platz. Beim Auswerten der Punkte konnten wir feststellen, dass unter allen 10 Mannschaften ihres Alters die Ludwigsluster die Besten im Bereich Erste Hilfe waren und nur vier Punkte zum ersten Platz fehlten (bei einer Gesamtpunktzahl von 1172 Punkten). Somit haben unsere Jungen Sanitäter gezeigt, dass sie zu den besten Schulsanitätern Mecklenburg Vorpommerns gehören.

Herzlichen Glückwunsch! Macht weiter so!

Claudia Zischau (AG und JRK Kreisleiterin)