Schülervollversammlung

Bilanz eines Schuljahres - Die Schülervollversammlung des Goethe-Gymnasiums tagte!

Es war wieder soweit. Am 24.06.14 fand wie jedes Jahr  die Schülervollversammlung am Goethe-Gymnasium statt.

Schüler aus jeder Klassenstufe durften sich in verschiedene Workshops eintragen. Zur Auswahl standen: Rhetorik bei Herrn Golm, das „Schule ohne Rassismus“- Team zur Planung eines Demokratietages, Entspannung und Yoga bei Frau Kessner und Christian Grabs  und mögliche Schülerfirmen bei Herrn Vogel.

Die Klassensprecher und Stellvertreter bildeten ihren eigenen Workshop, indem sie das vergangene Schuljahr  auswerteten und das neue Schuljahr mit Ideen und Vorschlägen planten.

Damit Schüler besser kommunizieren, bzw. Argumente an den Mann bringen können, erarbeitete Herr Golm im Rhetorikworkshop 5 Signale der Sicherheit.

In der Turnhalle zeigten die Workshopleiter Frau Kessner und Christian den Teilnehmern wichtige Übungen zum  Muskelaufbau und Stressabbau.

Herr Vogel, Leiter des Zebefs in Ludwigslust, besprach mit seinen Teilnehmern, wie man eine eigene Firma gründen, aufbauen und zum Erfolg führen kann. Es gab sehr coole Ideen wie Bildvermarktung, Gründung eines Verlags, Naturcamping oder Herstellung von T-Shirts aus recycelter  Kleidung.

Im „Schule ohne Rassismus“- Workshop planten die Schüler zum Tag der Demokratie am 15.09.14 ein Projekt, indem Parteien selbst gegründet, Programme selbst erarbeitet und durch Wahlkampf am Ende von Schülern der Klassenstufen 8 – 10 gewählt werden können. Dazu wollen die Schüler unbedingt Politiker ins Boot holen. Diese Aktion soll das weitgehende Desinteresse der Schüler an Politik verbessern und Lust auf Mitbestimmung entfachen.

Es war wieder eine sehr produktive Schülervollversammlung mit vielen tollen Ideen, wie sich die Schüler ihr  Schulleben noch spannender machen könnten.

Nun geht es daran, aus den Erfahrungen des vergangenen Schuljahres zu lernen und im nächsten Schuljahr alle tollen Ideen umzusetzen.

 

Maria  Trottner und Sophia Manthey

Presseclub des Goethe-Gymnasiums LWL