GEO-Wissenswettbewerb

Schulsieger Maximilian Fischer verteidigt seinen Sieg vom Vorjahr im GEO-Wissenswettbewerb 2013

Bereits zum 13. Mal hat das Goethe-Gymnasium Ludwigslust am größten deutschen Schülerwettbewerb im Bereich Geographie teilgenommen. Mit gut 250.000 Teilnehmern in jedem Jahr ist der Geographie-Wettbewerb Diercke Wissen, der aus dem ehemaligen Wettbewerb National Geographic Wissen hervorging, eine beliebte Veranstaltung im Fach Geographie.

Allein am Goethe-Gymnasium Ludwigslust beteiligten sich 340 Schüler der Klassenstufen 8 bis 10 am Wissenswettstreit, der seit Jahren von der Fachlehrerin für Geographie, Simone Gröger, organisiert wird.

Schulsieger wurde wie im letzten Jahr Maximilian Fischer aus der 10. Klasse. Schon im Vorfeld konnte er sich mit einer besonders hohen Punktzahl gegen seine Mitschüler und Mitschülerinnen als Klassensieger durchsetzen.

Da Maximilian im nächsten Jahr am Wettbewerb nicht mehr teilnehmen kann, sitzen die jüngeren Kontrahenten schon in den Startlöchern und liebäugeln mit einer besseren Platzierung für das nächste Jahr.