Mathematik-Olympiade 2

... am 28. November waren auch die Arbeiten der „Großen“ ausgewertet und die Sieger konnten geehrt werden.

Aus den 7. Klassen hatten 9 Schüler teilgenommen, es gewann Raphael Klein mit 30 Punkten vor Tim Clausen und den beiden Drittplatzierten Franz Dahl und Marisa Hintz.

Von den sieben Achtklässlern erreichte Hans Christian Harnack die meisten Punkte und gewann vor Janno Beckmann und Jenny Zepke.

Aus den neunten Klassen fanden sich leider nur drei Teilnehmer. Es gewann Alicia Guhl vor Max Schulz und Thi Phuong Dung Dang.

Immerhin sieben Schüler der zehnten Klassen stellten sich der Herausforderung. Hier gewann Luisa Ziggel vor Marie Flögel und Finn Schleusner.

Den schwersten Aufgaben stellten sich die Teilnehmer der 11. und 12. Klassen. Es gewann Elisa Blohm vor den gemeinsamen Zweiten Marcus Brodtrück und Charlotte Boddien sowie Thomas Burmester.