American Exchange 3

  

Am Dienstag Nachmittag erwartete uns eine ganz besondere Begegnung: zusammen besuchten wir die North Elementary School in Ithaca, in der die Jahrgangsstufen drei bis sechs unterrichtet werden. Wir gingen mit den Lehrern in den Unterricht und wurden gleich von den Kleinen ausgefragt. Ausgesprochen interessant fanden die Kinder, welche Automarken in Deutschland beliebt sind oder was wir denn gerne fuer Sport treiben auf dem fremden Kontinent. Gestaunt wurde, als wir sagten, dass bei uns kein Football oder Baseball gespielt wird. Begeistert waren sie vom Design des deutschen Geldes und unseren zahlreichen Schloessern und Burgen. Am Ende meinten einige sogar, dass sie gerne einmal nach Deutschland reisen wuerden. Uns hat es beeindruckt, dass viele junge Schueler grosses Interesse an unserem Land, unsererm Essen und Alltag haben. Zum Abschied gab es fuer uns noch eine Ueberraschung, als alle Juengeren im Chor “Auf Wiedersehen” sagten, auf deutsch! Am Mittwoch in der South Elementary School sangen die Kinder sogar ein deutsches Lied.

Anna und Louisa