American Exchange 2

    

Nachdem wir uns schon eine Weile nicht mehr gemeldet haben, senden wir Euch wieder mal unsere besten Gruesse aus dem im Moment sonnigen Amerika / Michigan / Ithaca / High School / Room 217 / Stuhl. Am Freitag gingen wir nach einer sehr entspannten Runde Hockey im Rahmen des Sportunterrichts, der nicht so autoritaer wie erwartet ausfiel, zu der spannend herzzerreissenden Bekanntgabe der Wahlergebnisse der Homecoming-Paare fuer die viel versprechende kommende Woche. Nach dem Gratismittagessen in der Cafeteria, welche uns so gross vorkommt wie unser gesamter Schulhof, starteten wir eine umfassende Besichtigung Ithacas, welche unter anderem das Courthouse beinhaltete, in dem Polizei, Gericht und Untersuchungsgefaengnis zusammengefasst sind. Am Abend sahen wir uns das galaktisch geniale Footballspiel der Ithaca Yellow Jackets an, welche sich vorgenommen hatten fuer jeden deutschen Austauschschueler einen Touchdown zu erreichen, was ihnen auch punktgenau mit einem 70:0 gelang.

Das Wochenende verbrachte jeder bei seiner Gastfamilie, einige besichtigten den Lake Michigan andere waren in Detroit, um ein atemberaubendes Baseballspiel der Tiger live mitzuverfolgen, wiederum andere nutzten die Moeglichkeit nach Ohio zum Cedar Point, ein selbst fuer amerikanische Verhaeltnisse grosser Freizeitpark, zu fahren. Heute machten wir einen Ausflug in die zweitgroesste  Stadt Michigans, Grand Rapids, in der zur Zeit der weltgroesste Kunstwettbewerb stattfindet. Kunstobjekte sind in der gesamten Stadt verteilt, wohin man auch schaut.

 

Fabian Rose und Jonathan Zimmermann