Auf nach Amerika

Am 06.10.2010 begann unser großes Abenteuer!

Nach einem langen, anstrengenden Flug, sind wir von unseren Gastfamilien sehr herzlich empfangen worden. Schwupps war die Müdigkeit vergessen.
Mittlerweile haben wir uns hier gut eingelebt.
Alles war ein wenig fremd, aber doch durch all die Werbung und die Filme in irgendeiner Art und Weise vertraut.
Das Erdnussbutter-Marmeladen-Sandwich, die ganzen Fast-Food-Restaurants, die sich alle auf einem kleinen Fleck tummeln und Walmart - nur um ein paar Beispiele zu nennen.
Bisher haben wir den Rest der Spirit Week genossen, dessen krönender Abschluss der Homecoming-Ball war.
AWESOME!!! 🙂 - es war einfach Klasse!
Alle Mädchen in schönen Kleidern und die Jungs mit Hemd und Krawatte, unglaublich - aber wahr!
Jetzt sitzen wir gerade in dem Media-Center und schreiben diesen Artikel für euch.
Erst heute morgen besichtigten wir das Courthouse - das Gerichtsgebäude von Ithaca.
Spannend - nicht?! 🙂
Und danach gings ab zu Alley, wo wir uns alle mit IHS (Ithaca High School) - Fanartikeln eingedeckt haben.
So, auf unserem Plan stehen noch die Central Michigan University, die Hauptstadt Lansing, die Grundschule und CHICAGO.
Wir melden uns wieder.
Bis dahin viel Spaß in der Schule. 😉

Nhungi und Maria