Tag der offenen Tür 2

TdoT1

„Tag der offenen Tür“ - eine gelungene Aktion

Die Eröffnung des „Tages der offenen Tür“ war für uns Teamer sehr aufregend. Wir waren total auf die Sechsklässler gespannt.

Als es endlich losging, mussten wir uns erst einmal ordnen und in der Masse orientieren. Doch dieses Problem haben wir gut bewältigt und der Stress und die Besorgnis, einen Schüler eventuell zu verlieren, fielen einfach von uns Teamern ab.

Nach den ersten Stationen ging es relativ entspannt und mit viel Gelächter an die nächste Station. Obwohl die zukünftigen Siebtklässler zu Beginn sehr ängstlich waren, tauten auch sie langsam auf, wurden entspannter, aber lauschten aufmerksam den Erklärungen in den einzelnen Fachräumen.

Ich denke, dass die Teamer, aber auch die „Kleinen“ viel Spaß beim Rundgang durch die Schule und auch miteinander hatten. Alles in allem war der Tag eine gute Erfahrung für die Schüler der Jahrgangsstufe 9 und auch für unsere ,,Neuen“, die besonderes Interesse an Astronomie, Physik und Chemie zeigten.

Sehr viele Eindrücke wurden mit nach Hause genommen, den meisten gefiel die große Schule und Freude auf das kommende Schuljahr war zu spüren.

Pia- Sophie Knoll

TdoT2