Geo-Wissenswettbewerb

Geowettbewerb 1

World Wide Wissen

Am 26.01.2010 fand in unserem Gymnasium der alljährliche Geografie-Wissenswettbewerb statt. Die Sieger der Klassenstufen 8 bis 10 trafen sich dann einen Monat später, am 23.02.2010, zur nächsten Runde, um ihr geografisches Allgemeinwissen unter Beweis zu stellen. Allgemeinwissen deshalb, weil die meisten der Fragen gar nicht im Unterricht behandelt wurden, und so blieb auch bei mir die eine oder andere Lücke. Das änderte sich auch nicht in der 3. Runde auf Landesebene, für die ich mich qualifizieren konnte. Leider hatte es weiter keiner der anderen Teilnehmer der zweiten Runde bis zur dritten geschafft. Und so musste ich mich allein durch die vielen, teilweise sehr schweren Fragen, denn einige geografische Begriffe hatte ich vorher noch nie gehört, kämpfen. Trotzdem war es ein fairer Wettbewerb und eine willkommene Herausforderung für uns Globus-Begeisterte.

Bei der Siegerehrung am 09.03.2010 wurden noch einmal alle Klassensieger beglückwünscht und bekamen ein kleines Präsent als Anerkennung.

Hier noch ein paar Fragen zum Selbsttest – Hättet ihr´ s gewusst?

a) Wie lautet ein anderer Name für die Westindischen Inseln, die Bahamas ausgenommen?
b) In welchem Land befinden sich die Bujagali - Wasserfälle?
c) Schätzfrage: Welche Fläche bedeckt der antarktische Wostoksee?
Lösungen:
a) Karibische Inseln    b) in Uganda    c) 315.690 km²

Sina Scherbaum, Kl.10.2

Geowettbewerb 2Geowettbewerb 3

Geowettbewerb 4Geowettbewerb 5