Schüleraustausch USA (4)

Am siebten Tag unseres Austausches haben wir die Schulen in Ithaca besucht.
Zuerst unterhielten wir uns mit den Kindern der South Elementary School.
Die kleinen Grundschüler waren sehr aufgeregt, als wir in ihre Klassenräume kamen und uns vorstellten. Nachdem sie einige Fragen über Deutschland stellten, brachten wir ihnen deutsche Wörter bei und sangen zusammen Lieder. Einige Zweitklässler zeigten uns mit Freude ihre Schule. Besonders faszinierend waren die ausfahrbaren Esstische in der Turnhalle, mit der sie diese in eine Cafeteria  verwandeln konnten.
In der North Elementary School genossen wir zunächst ein typisch amerikanisches Mittag (Lunch). Danach lernten wir die etwas größeren Schüler kennen. Sie waren  ebenfalls sehr an uns und Deutschland interessiert, insbesondere an unseren deutschen Schulen. Den Nachmittag verbrachten wir wieder mit unseren Gastschülern.